Kosten beim Kauf einer Immobilie

Bild 1

Welche Kosten entstehen beim Kauf einer Immobilie?

  • Kaufpreis der Immobilie
  • Notarkosten, ca. 1,5% des Kaufpreises
  • Grunderwerbsteuer 5% des Kaufpreises (RLP)
  • Grundbuchamt ca. 0,5% des Kaufpreises
  • Finanzierungskosten ca. 1% des Kaufpreises
  • Maklergebühren von 3 - 7,14% inkl. der ges. MwSt. auf den Kaufpreises
  • eventuell Genehmigung des Verwalters 0,2% des Kaufpreises

Zu beachten:
Sind im Kaufpreis bestimmte Inventargegenstände wie. z.B. Einbauküche oder Möbel enthalten, ist auf diese Einbauten keine Grunderwerbsteuer zu bezahlen. Im Kaufvertrag müssen diese Gegenstände aufgeführt und mit einem Preis versehen sein. So wird das Finanzamt nur auf den Haus- und Grundstücksanteil die Grunderwerbsteuer berechnen.

Auszug aus Immobilienforum